Heike Kluska

Coaching und Körperpsychotherapie für hochsensible Selbständige und hochsensible auf dem Weg in die Selbständigkeit

„Wofür lebt man, wenn nicht für das schöne Leben?“ 
 Gerhard Schulze (Glücksforscher)

Sind Sie auch seit Ihrer Kindheit anders gewesen...

so dass Sie schon daran glaubten, dass etwas mit Ihnen falsch ist? Versuchten Sie sich anzupassen? Und wurde dadurch vielleicht ein lebendiger Teil in Ihnen abgeschnitten? 

Hochsensible Menschen haben besondere Herausforderungen:

  • Eine schmale Komfortzone
  • Stark ausgeprägtes individuelles Wahrnehmungsvermögen
  • Neigung zur Überstimulation
  • Langes Nachhallen der Eindrücke und Wahrnehmungen

Betreten Sie Ihre Bühne des Lebens

Mein Name ist Heike Kluska, ich bin integraler Coach nach ITA®, Körperpsychotherapeutin, professionelle Sängerin und Tänzerin für Flamenco und bin selbst hochsensibel. Meine Vision ist es, selbständige Hochsensible (HSP) und solche, die den Weg in die Selbständigkeit wagen wollen, zu unterstützen, Ihre Bühne des Lebens zu betreten.

Die Veranlagungen von Hochsensiblen sind Talente, die entdeckt werden müssen, damit sie die Welt bereichern können. Wichtig ist hierfür ein klares Bild Ihrer Hochsensibilität zu erarbeiten, sie als wichtiges Instrument und eigene Stärke zu erkennen, so dass Sie sich selbst schätzen lernen können. Es hat einen Sinn, dass Sie so sind, wie Sie sind. Leider werden die Potentiale von HSP von Ihrem Umfeld und der Familie meist nicht erkannt. Ihre Ansprüche und Bedürfnisse treffen meist auf Unverständnis und Ungeduld und sind in der Berufswelt oft Auslöser für Mobbing.

Von Kindheit an war ich schüchtern, unendlich langsam und stets am Tagträumen. Meine Familie war emotional belastet durch einen alkoholkranken Vater. Das hoch und tief meiner Emotionen war nicht erwünscht und wurde oft betraft. Dadurch habe ich vieles mit mir selbst ausgemacht und lernte meine Emotionen nicht zu zeigen. Durch den Flamenco-Tanz entdeckte mein vielschichtiges Wesen ein Ventil die emotionale Ladung, die ich im Inneren trug, nach außen zu tragen. Nicht nur die eigenen Emotionen, sondern auch die meines Umfeldes bzw. des Publikums. Nicht selten kamen Sie per Gänsehaut-Feeling und Stimmungshoch bei meinem Publikum an.

Veranlagungen und Kompetenzen von Hochsensiblen

Hochsensibilität ist keine Charakterschwäche oder Krankheit, sondern eine Veranlagung mit hohem Potential. Sie beruht auf einer hohen neuronalen Aufnahme- und Verarbeitungsfähigkeit. Viele Hochsensible sind sich Ihrer Veranlagung nicht bewusst. Sie zeichnen sich aus durch ausgeprägte Kreativität, Empathie, hohe Intelligenz, soziale Kompetenzen, punktuelle sowie hervorragende Leistungen, großes Verantwortungsbewusstsein und vieles mehr.

Wenn das volle Potential ausgeschöpft wird, ist das Leben geprägt von einem hohen Selbstwertgefühl und dem Bewusstsein, was Ihre Arbeit und Arbeitsbedingungen sein sollen. Sehr oft bekommen Hochsensible in einem angestellten Arbeitsverhältnis wenig Verständnis für Ihre Bedürfnisse entgegengebracht. Was einerseits zu Unterforderung, als auch zu Überforderung führen kann. Für viele HSP ist die Selbständigkeit die ideale Arbeitsform. Ihre Aufgabe ist es zu lernen, wie Sie mit Ihren Herausforderungen umgehen. 

Für Hochsensible lohnt es sich folgende Kompetenzen zu erarbeiten:

 

  • Zu sich selbst zu stehen
  • Die eigenen hochsensiblen Fähigkeiten zu kennen
  • Im eigenen Rhythmus und im Einklang
    mit Ihren Bedürfnissen zu leben und zu arbeiten
  • Bedürfnisse entsprechend zu kommunizieren
  • Grenzen zu setzen
  • Komfortzonen zu erweitern
  • Ihr Leben zu strukturieren
  • Ziele zu setzen und zu planen
  • Balance in allen wichtigen Lebensbereichen zu erzielen
  • Zu strahlen und Ihre Bühne des Lebens zu betreten

Meine Kompetenz

Hochsensible brauchen eine sensible Begleitung. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Körpererfahrung, den Gefühlen und der Stimme. Hierin bin ich Experte, da ich neben meiner einjährigen, integralen Coachingausbildung und 3-jährigen Körperpsychotherapie- ausbildung auch auf über 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken kann. Seit über 10 Jahren coache ich und begleite Klienten therapeutisch. Ihre Geschichte und Ihre persönliche Entwicklung liegen mir am Herzen. Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und mit mir Ihre Kompetenzen erarbeiten wollen, damit Sie die Bühne Ihres Lebens betreten können.

In einem unverbindlichen 15-minütigen Beratungs-Gespräch können wir klären, wie ich Ihnen helfen kann.

Was meine Klienten sagen

Vielen Dank nochmals für den anregenden und auf uns Lehrer zugeschnittenen Workshop. Auch das Feedback der Kollegen war durchwegs positiv, die nicht nur von der Sorgfalt und Ruhe in Ihrer Präsentation, sondern auch von der Bandbreite der Entspannungstechniken angetan bzw. begeistert waren.
Stefanie T.
Gymnasium Oberschleissheim
Heike strahlt eine sanfte und liebevolle Energie aus, die mir sofort Vertrauen schenkte und Mut machte, mich auf eine unbekannte Reise zu begeben. Sie leitete mich sehr sicher durch die Sitzung und war immer präsent, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Indem sie mich dazu anhielt, meine Gefühle in Bewegung umzusetzen und meine Körperbewegungen mit ihrem Körper widerspiegelte, half sie mir, meine Situation von außen zu betrachten. Intuitiv führte sie mich anhand meiner eigenen inneren Bilder durch tiefe emotionale Prozesse. Meine Blockaden lösten sich und ich wurde wieder in meine eigene Energie zurückgeführt. Das half mir, eine neue Sichtweise auf meine Situation zu erschaffen. Ein sehr erleichterndes und hilfreiches Erlebnis. Danke Heike!
Johanna Raymont
Coach
Je mehr Zeit vergeht, desto deutlicher spüre ich die “Folgen” unseres Wochenendes. Allerdings wird es auch immer schwieriger, alles in Worte zu kleiden und das ist schön. Das Leben braucht keine Worte mehr. Es ist ein Prozess in Gang gesetzt worden. Ich habe mich auf den Weg gemacht. Wieder einmal und doch so einmalig, als ginge ich das erste Mal. Der rechte Pfad. Geschützt, geführt und doch eigenständig und unabhängig. Natürlich. Alles ist ruhig und sicher. Sicher, wodurch ? Durch Vertrauen. Der vermeintliche Weg ins Dunkel, wird zum Weg ins Licht.
Jacqueline P.
Erzieherin

Zeit, um in Bewegung zu kommen?
Ich freue mich über Ihren Anruf.